DVJJ
DEUTSCHE VEREINIGUNG FÜR JUGENDGERICHTE UND JUGENDGERICHTSHILFEN E.V.

L A N D E S G R U P P E   S A C H S E N

Wer sind wir?
Die Landesgruppe Sachsen:
  • vereinigt Interessierte aus unterschiedlichen Berufsgruppen, die sich mit den Themen der Jugendkriminalrechtspflege und der Kinder- und Jugendhilfe beschäftigen
  • ist im Bundesverband der Deutschen Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen e. V. (DVJJ) organisiert


Was tun wir?
Die Landesgruppe Sachsen:
  • unterrichtet regelmäßig über Entwicklungen und Erkenntnisse auf dem Gebiet der Jugendkriminalrechtspflege und der Kinder- und Jugendhilfe
  • veranstaltet Fachtagungen, Fortbildungen und alle drei Jahre den Sächsischen Jugendgerichtstag
  • kooperiert mit Institutionen, öffentlichen Trägern, Hochschulen, Verbänden und Vereinen
  • fördert die Zusammenarbeit aller mit der Jugendkriminalrechtspflege und Kinder- und Jugendhilfe befassten Professionen


Wofür lohnt es sich, der DVJJ beizutreten?
Die DVJJ:
  • ist der kompetente Ansprechpartner und Interessenvertreter in allen Belangen der Jugendkriminalrechtspflege und der Kinder- und Jugendhilfe
  • bietet Gesprächsplattformen zum fachlichen Austausch
  • gewährt ihren Mitgliedern Ermäßigungen auf die jährlich organisierten Fachtagungen auf Bundes- und Landesebene und auf Publikationen
  • stellt allen Mitgliedern die vierteljährlich erscheinende DVJJ - Zeitschrift zur Verfügung


Wie sind wir zu erreichen?
DVJJ Landesgruppe Sachsen
Vorsitzender Axel Markgraf
PF 0329
09003 Chemnitz
Email: var name="dvjj-sachsen"; var svr="gmx.de"; document.write('' + name + '@' + svr + '');
www.dvjj-sachsen.de


Wie finanzieren wir uns?
Die DVJJ Landesgruppe finanziert sich aus Spenden und Bußgeldern. Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie im Rahmen Ihrer Möglichkeiten dafür sorgen könnten, dass uns Gelder zufließen. Der Eingang wird umgehend bestätigt.
Bankverbindung: DVJJ Landesgruppe Sachsen
Konto - Nr.: 3000025854
BLZ: 850 50 100
IBAN: DE89 8505 0100 3000 0258 54
BIC: WELADED1GRL
Sparkasse Niederlausitz – Oberschlesien